Wir wachen allmählich aus dem Sommerschlaf aus und werden gleich von einer großen Neuigkeit geweckt. Der Basement e.V. hat den StartSocial Preis 2018 gewonnen. Damit ist unser Verein einer von 100 Stipendiaten, die ab November von einem Mentor unterstützt werden. Auf diese Weise soll unsere Arbeit noch effektiver und professioneller werden, damit wir uns vergrößern und weiter etablieren können.

startsocial ist ein bundesweiter Wettbewerb zur Förderung des ehrenamtlichen sozialen Engagements und steht unter der Schirmherrschaft von Bundeskanzlerin Angela Merkel. Unter dem Motto „Hilfe für Helfer“ vergibt startsocial jährlich 100 viermonatige Beratungsstipendien und sieben Geldpreise an herausragende soziale Initiativen. In jeder Wettbewerbsrunde bringen über 500 Fach- und Führungskräfte als ehrenamtliche Coaches und Juroren ihr Know-how ein. Der Wettbewerb wird seit 2001 veranstaltet und ist damit Pionier in der Beratung ehrenamtlich getragener sozialer Initiativen in Deutschland. Hauptförderer sind die Unternehmen Allianz Deutschland AG, Deutsche Bank AG, Atos, ProSiebenSat.1 Media SE und McKinsey & Company.

Wir freuen uns sehr, dass wir zu den Stipendiaten zählen und damit unsere Arbeit weiter ausbauen können. Wir sind schon gespannt auf die Zusammenarbeit mit dem Mentor.

Auf diese Weise kann das Semester produktiv beginnen!

2017-09-29T17:08:25+00:00